Allgemeine Geschäftsbedingungen - Bestätigung

Beitragsseiten

BE­STÄ­TI­GUNG

Hiermit bestätigen wir, dass das Gesund­heits­zentrum Ober­ammer­gau

  1. eine nach § 30 GewO konzessionierte Privatkrankenanstalt und nach § 6 und § 7 BHV beihilfefähig ist,
  2. die Voraussetzung nach § 107 Abs. 2 SGB V erfüllt und über einen Versor­gungs­ver­trag nach 111 Abs. 2 SGB V (wir verfügen über einen Vertrag mit Sozialversicherungsträgern).
  3. nur Personen aufnimmt, die einer stationären Behandlung bedürfen,
  4. der Beaufsichtigung des zuständigen Gesundheitsamtes Garmisch-Partenkirchen unterliegt,
  5. die Behandlung durch zugelassene, fest angestellte Ärzte verordnen und über­wachen lässt, sowie eine ständige ärztliche Betreuung gewährleistet,
  6. eine Krankenanstalt ist, die besondere Heilbehandlungen (z.B. mit Mitteln der physikalischen Therapie – Bäder, Bestrahlungen usw. – oder durch besondere Formen der Ernährung) durchführt und über die dafür erforderlichen Einrichtungen verfügt, sowie das entsprechende Pflegepersonal garantiert,
  7. eine Krankenanstalt ist, die räumlich mit einem Beherbergungsbetrieb verbunden ist,
  8. den niedrigsten Tagespflegesatz (Reha) für das Einzelzimmer mit € 125,00 und für das Doppelzimmer mit € 125,00 pro Person angesetzt.
  9. den niedrigsten Tagespflegesatz (AHB) für das Einzelzimmer mit € 185,00 und für das Doppelzimmer mit € 185,00 pro Person angesetzt.

Oberammergau 2018